Shop Name

Allgemeine Geschäftsbedingungen

Allgemeine Geschäftsbedingungen

WIEMO Modellbahntreff Münster
 (Fassung vom 02.01.2015)

Inhaltsverzeichnis

§ 1 Geltungsbereich und Vertragspartner
§ 2 Vertragsgegenstand
§ 3 Vertragsabschluss, Bestelldaten
§ 4 Widerrufsbelehrung
§ 5 Lieferung, Versandkosten
§ 6 Preise, Zahlungsbedingungen
§ 7 Gewährleistung, Garantie
§ 8 Eigentumsvorbehalt
§ 9 Batterieverordnung
§ 10 Rechtswahl, Gerichtsstand
§ 11 Aufrechnung, Zurückbehaltung, Salvatorische Klausel
§ 12 Anschrift, Impressum

§ 1 Geltungsbereich und Vertragspartner

1.1. Vertragspartner für alle Bestellungen ist der WIEMO Modellbahntreff Münster, nachfolgend bezeichnet als "WIEMO". Die ladungsfähige Anschrift und weitere Kontaktdaten sind am Ende dieser AGB unter §12 abgedruckt.
1.2. Kunden im Sinne dieser Allgemeinen Geschäftsbedingungen sind unbeschränkt geschäftsfähige, natürliche Personen, die gemäß §13 BGB Verbraucher sind und Verträge mit WIEMO zu einem Zweck abschließen, der weder ihrer gewerblichen noch ihrer selbstständigen beruflichen Tätigkeit zugerechnet werden kann.
1.3. Für alle gegenseitigen Ansprüche aus und im Zusammenhang mit einem Vertragsabschluss zwischen dem Kunden und WIEMO gelten stets diese Allgemeinen Geschäftsbedingungen für Privatkunden in ihrer zum Zeitpunkt des jeweiligen Vertragsabschlusses gültigen Fassung.

§ 2 Vertragsgegenstand

2.1. WIEMO liefert die vom Kunden bestellten Waren im Rahmen der Angebotsannahme. Druckfehler und Irrtümer sind vorbehalten. Technische Änderungen im Sinne eines technischen Fortschritts sowie handelsübliche Abweichungen in Form, Farbe und Gewicht bleiben, sofern von der bestellten Qualität und Funktionalität nicht abgewichen wird, vorbehalten. Im Übrigen gilt § 434 Abs. 1 Satz 3 BGB.
2.2. Sollte WIEMO nach Eingang der Bestellung feststellen, dass die bestellte Ware nicht mehr verfügbar ist, kann WIEMO eine in Qualität und Preis gleichwertige Ware dem Kunden anbieten. In diesem Fall ist der Kunde nicht zur Annahme verpflichtet und er hat nicht die Kosten der Rücksendung zu tragen.

§ 3 Vertragsabschluss, Bestelldaten

3.1. Bitte beachten Sie, dass Angebote in unserem Onlineshop befristet sein können, Einzelheiten ergeben sich aus der jeweiligen Produktbeschreibung.
3.2. Der Vertrag wird in deutscher Sprache abgeschlossen und kommt durch Annahme der Kundenbestellung durch WIEMO zustande. Durch Anklicken des Buttons “Kaufen” geben Sie eine verbindliche Bestellung ab. Die Bestätigung des Eingangs der Bestellung folgt unmittelbar nach dem Absenden der Bestellung. Die Annahme Ihrer Bestellung erfolgt bei Vorauskasse durch Versand der Bestellbestätigung per eMail, bei den anderen Zahlungsarten durch Auslieferung der Ware.

Eine Bestellung kann über das Kontaktformular, telefonisch, per Fax oder direkt im Onlineshop von WIEMO aufgegeben werden. Bestellungen im Onlineshop erfolgen indem der Kunde
1. Artikel in den Warenkorb legt,
2. sich mit seinen Liefer- und Zahlungsdaten über das Feld „Neukunde mit Kundenkonto" anmeldet, seine gespeicherten Daten über das Feld „Stammkunde" aufruft oder als „Gast" bestellt,
3. an der Kasse seine Bestelldaten auf Richtigkeit überprüft,
4. am Ende auf den Button „Kaufen" klickt.
Damit gibt der Kunde ein verbindliches Angebot ab. Telefon- und Faxnummer sind unter §12 abgedruckt.
3.3. Die Daten und der Status der Bestellung werden gespeichert und können vom Kunden nach Anmeldung mit Kundenkonto im Onlineshop in dessen persönlichem Bereich unter der Rubrik Bestellübersicht eingesehen oder, sofern kein Kundenkonto eingerichtet wurde, telefonisch unter der Nr. +49 251 135767 (14 Cent/Min. inkl. MwSt. aus den deutschen Festnetzen, maximal 42 Cent/Min. inkl. MwSt. aus den deutschen Mobilfunknetzen.) abgefragt werden. Erreichbarkeit: Mo. – Fr., 10:00 – 13:00 und 14:30 – 18:30Uhr (MEZ).
________________________________________

§ 4 Widerrufsbelehrung

4.1. Widerrufsrecht
Sie haben das Recht, binnen vierzehn Tagen ohne Angabe von Gründen diesen Vertrag zu widerrufen. Die Widerrufsfrist beträgt vierzehn Tage ab dem Tag an dem Sie oder ein von Ihnen benannter Dritter, der nicht der Beförderer ist, die Waren in Besitz genommen haben bzw. hat. Um Ihr Widerrufsrecht auszuüben, müssen Sie uns


WIEMO Modellbahntreff Münster  
E. Wienker
Warendorfer Str. 21   
D - 48145 Münster
Tel:  +49 251 135767
Fax: +49 251 135769
eMail: service@wiemo.com


mittels einer eindeutigen Erklärung (z.B. ein mit der Post versandter Brief, Telefax oder E-Mail) über Ihren Entschluss, diesen Vertrag zu widerrufen, informieren. Sie können dafür das beigefügte Muster-Widerrufsformular verwenden, das jedoch nicht vorgeschrieben ist. Zur Wahrung der Widerrufsfrist reicht es aus, dass Sie die Mitteilung über die Ausübung des Widerrufsrechts vor Ablauf der Widerrufsfrist absenden.


Folgen des Widerrufs
Wenn Sie diesen Vertrag widerrufen, haben wir Ihnen alle Zahlungen, die wir von Ihnen erhalten haben, einschließlich der Lieferkosten (mit Ausnahme der zusätzlichen Kosten, die sich daraus ergeben, dass Sie eine andere Art der Lieferung als die von uns angebotene, günstigste Standardlieferung gewählt haben), unverzüglich und spätestens binnen vierzehn Tagen ab dem Tag zurückzuzahlen, an dem die Mitteilung über Ihren Widerruf dieses Vertrags bei uns eingegangen ist. Für diese Rückzahlung verwenden wir dasselbe Zahlungsmittel, das Sie bei der ursprünglichen Transaktion eingesetzt haben, es sei denn, mit Ihnen wurde ausdrücklich etwas anderes vereinbart; in keinem Fall werden Ihnen wegen dieser Rückzahlung Entgelte berechnet.
Wir können die Rückzahlung verweigern, bis wir die Waren wieder zurückerhalten haben oder bis Sie den Nachweis erbracht haben, dass Sie die Waren zurückgesandt haben, je nachdem, welches der frühere Zeitpunkt ist.


Sie haben die Waren unverzüglich und in jedem Fall spätestens binnen vierzehn Tagen ab dem Tag, an dem Sie uns über den Widerruf dieses Vertrags unterrichten, an uns  

WIEMO Modellbahntreff Münster  
E. Wienker
Warendorfer Str. 21   
D - 48145 Münster


zurückzusenden oder zu übergeben. Die Frist ist gewahrt, wenn Sie die Waren vor Ablauf der Frist von vierzehn Tagen absenden.                                                                                                                              
Sie tragen die unmittelbaren Kosten der Rücksendung der Waren in Höhe von:
4,90 € mit Hermes Versand
6,90 € mit DHL
Sie müssen für einen etwaigen Wertverlust der Waren nur aufkommen, wenn dieser Wertverlust auf einen zur Prüfung der Beschaffenheit, Eigenschaften und Funktionsweise der Waren nicht notwendigen Umgang mit ihnen zurückzuführen ist.


Ende der Widerrufsbelehrung
________________________________________
4.3. Ausnahmen

Das Widerrufsrecht besteht nicht bei Lieferungen von Waren, die nach Kundenspezifikation angefertigt werden oder eindeutig auf die persönlichen Bedürfnisse zugeschnitten oder die aufgrund ihrer Beschaffenheit nicht für eine Rücksendung geeignet sind oder schnell verderben können oder deren Verfallsdatum überschritten würde, bei Lieferung von Audio- oder Videoaufzeichnungen oder von Software, sofern die gelieferten Datenträger vom Kunden entsiegelt worden sind.

§ 5 Lieferung, Versandkosten

5.1. Für Aufträge mit einem Warenwert unter 25,-€ (inkl. MwSt.) berechnet WIEMO innerhalb Deutschlands eine Aufwandspauschale von 6,90 € (inkl. MwSt.). Ab einem Warenwert von 25,-€ liefert WIEMO deutschlandweit versandkostenfrei. Wenn Sie mit einem anderen als den von uns vorgeschlagenen Standardversand (Hermes) beliefert werden möchten, tragen Sie die zusätzlichen Mehrkosten in Höhe von 3,00 €.  Bei Lieferung in einen Mitgliedstaat der EU beträgt die Transportpauschale per Hermes Versand:  17,90 € (inkl. MwSt.), per DHL bis 2 kg  24,80€ (inkl. MwSt.), eine versandkostenfreie Lieferung ins Ausland ist leider nicht möglich.

5.2. Die Lieferung erfolgt innerhalb Deutschlands in ca. 5-10 Werktagen nach Zahlungseingang bzw. Zahlungsgutschrift, in Mitgliedstaaten der Europäischen Union in ca. 1-2 Wochen, soweit nicht bei den Produkten abweichende Angaben stehen. Bei Lieferverzögerungen wird der Kunde umgehend informiert.
5.3. Vorbehaltlich einer korrekten und rechtzeitigen Selbstbelieferung wird WIEMO für eine schnelle Lieferung Sorge tragen. Sollte ein Teil der Bestellung nicht sofort lieferbar sein, werden die restlichen Waren ohne Berechnung von Versandkosten nachgeliefert.
5.5. Lieferungen sind momentan nur innerhalb Deutschlands und in die Mitgliedstaaten der EU möglich. Sollte der Kunde eine Lieferung in ein anderes Land wünschen, so versucht WIEMO gerne weiterzuhelfen. Anfragen hierzu bitte telefonisch unter der Nummer +49 251 135767  (14 Cent/Min. inkl. MwSt. aus den deutschen Festnetzen, maximal 42 Cent/Min. inkl. MwSt. aus den deutschen Mobilfunknetzen.) oder per Kontaktformular.

§ 6 Preise, Zahlungsbedingungen


6.1. Die Preisangaben im Privatkundenbereich des Onlineshops sind Endpreise und enthalten die gültige gesetzliche Mehrwertsteuer. Sollte eine Mehrwertsteuererhöhung erfolgen, ist WIEMO zur Berechnung des erhöhten Mehrwertsteuersatzes verpflichtet. Bei Preiserhöhungen auf dem Büchermarkt ist WIEMO aufgrund der Preisbindung zur Weitergabe verpflichtet.
6.2. Bei Bestellungen gelten die im Warenkorb bzw. die an der Kasse angezeigten Preise.
6.3. Auf der Rechnung werden neben dem Nettopreis für die Ware die Preise für ergänzende Leistungen ausgewiesen: Versand, sowie die jeweils zum Zeitpunkt der Rechnungsstellung gültige Mehrwertsteuer.
6.4. Die Geltungsdauer von befristeten Angeboten ist jeweils dort angegeben, wo die Ware im Shop dargestellt wird. Trotz sorgfältiger Bevorratung kann es vorkommen, dass ein Aktionsartikel schneller als vorgesehen ausverkauft ist. Wir geben deshalb keine Liefergarantie. Es gilt: Nur solange Vorrat reicht!
6.5. WIEMO behält sich zur Absicherung des Bonitätsrisikos im Einzelfall vor, bestimmte Zahlungsarten auszuschließen und erbetene Lieferungen nur gegen Vorauszahlung oder Sofortüberweisung durchzuführen.


Neukunden-Bankeinzug
Zum Zeitpunkt der Fertigstellung Ihrer Lieferung erhalten Sie von uns eine Rechnung, zeitgleich werden wir den Rechnungsbetrag von Ihrem Konto einziehen. Nach Ablauf einer Frist von 5 Werktagen nach erfolgtem Bankeinzug werden wir Ihnen das Paket unverzüglich zusenden.

§ 7 Gewährleistung, Garantie

7.1. WIEMO gewährleistet, dass die Produkte zum Zeitpunkt des Gefahrenübergangs frei von Sach- und Rechtsmängeln gemäß §§ 434, 435 BGB sind.
7.2. Sollten gelieferte Waren offensichtliche Material- oder Herstellungsfehler aufweisen, wozu auch Transportschäden zählen, wird der Kunde gebeten, solche Fehler gegenüber WIEMO zu reklamieren. Die Versäumung dieser Rüge hat allerdings für dessen gesetzliche Ansprüche keine Konsequenzen. Es gelten im Übrigen die gesetzlichen Vorschriften gemäß §§ 434 ff., 475 Abs. 1 BGB.
7.3. Die Dauer der Gewährleistung beträgt zwei Jahre. Sie beginnt mit dem Zugang der Ware beim Kunden. Beim Kauf von als solche gekennzeichnete Retourenware (Artikel die im Rahmen des Widerrufsrechts an Wie-Mo zurückgesandt wurden), beträgt die Gewährleistungsfrist 1 Jahr.
7.4. Im Fall des Mangels kann der Kunde gemäß § 439 BGB nach seiner Wahl die Beseitigung des Mangels oder die Lieferung einer mangelfreien Sache verlangen. WIEMO kann im Rahmen des § 439 BGB die vom Käufer gewählte Art der Nacherfüllung verweigern, wenn sie nur mit unverhältnismäßigen Kosten möglich ist. Gelingt im Rahmen einer Reparatur die Beseitigung eines Mangels auch beim zweiten Versuch nicht, so ist der Kunde im Rahmen des
§ 439 BGB berechtigt, die Lieferung einer mangelfreien Sache zu verlangen oder den Kaufpreis zu mindern oder vom Vertrag zurückzutreten. Der Rücktritt ist ausgeschlossen, wenn der Mangel geringfügig und unerheblich ist. Im Übrigen gilt § 437 BGB.
7.5. Hinsichtlich etwaiger Schadensersatzansprüche aufgrund von Mängeln der Sachen gelten die gesetzlichen Vorschriften.
7.6. Voraussetzung für die Gewährleistungsansprüche ist, dass der Mangel nicht durch unsachgemäße Benutzung oder Überbeanspruchung entstanden ist. Zeigt sich ein Mangel erst später als 6 Monate seit Übergabe, so hat der Kunde den Nachweis zu führen, dass die Sache bei Gefahrübergang mangelhaft war. Anderenfalls steht es WIEMO frei, den Nachweis zu führen, dass die Sache bei Übergabe keine Sachmängel aufwies.
7.7. Information zur Mängelhaftung:
Es gilt die gesetzliche Mängelhaftung.
7.8. Unabhängig von der Gewährleistung gilt die jeweils vom Hersteller gewährte Garantie. Die Einzelheiten entnehmen Sie bitte den jeweils beigefügten Garantiebestimmungen.

§ 8 Eigentumsvorbehalt

WIEMO behält sich das Eigentum an aller Ware, die von ihr an einen Kunden ausgeliefert wird, bis zur endgültigen und vollständigen Bezahlung der gelieferten Ware vor. Soweit WIEMO im Rahmen der Gewährleistung eine Ware austauscht, wird bereits heute vereinbart, dass das Eigentum an der auszutauschenden Ware wechselseitig in dem Zeitpunkt vom Kunden auf WIEMO bzw. umgekehrt übergeht, in dem einerseits WIEMO die Ware vom Kunden zurückgesandt bekommt bzw. der Kunde die Austauschlieferung von WIEMO erhält.

§ 9 Informationen zu Batterieverordnung

Im Zusammenhang mit der Lieferung von Produkten, die Batterien oder Akkus enthalten, sind wir verpflichtet, Sie gemäß der Batterieverordnung auf folgendes hinzuweisen:

Batterien dürfen nicht in den Hausmüll gegeben werden. Sie sind zur Rückgabe gebrauchter Batterien als Endverbraucher gesetzlich verpflichtet. Sie können Batterien nach Gebrauch in der Verkaufsstelle oder in deren unmittelbarer Nähe (z.B. in kommunalen Sammelstellen oder im Handel) unentgeltlich zurückgeben oder per Post an uns zurücksenden:

WIEMO Modellbahntreff Münster
Warendorfer Str. 21
48145 Münster

Batterien oder Akkus, die Schadstoffe enthalten, sind mit dem Symbol einer durchgekreuzten Mülltonne gekennzeichnet. In der Nähe zum Mülltonnensymbol befindet sich die chemische Bezeichnung des Schadstoffes: "CD" steht für Cadmium, " Pb" für = Blei und "Hg" für Quecksilber.

§ 10 Rechtswahl, Gerichtsstand

10.1. Auf die Rechtsverhältnisse zwischen WIEMO und deren Kunden sowie auf die jeweiligen Geschäftsbedingungen findet deutsches Recht Anwendung. Die Anwendung des UN-Übereinkommens über Verträge über den internationalen Warenkauf vom 11.04.1988 ist ausgeschlossen.
10.2. Die Bestimmungen der Ziffer 10.1. lassen zwingende Regelungen des Rechts des Staates, in dem der Kunde seinen gewöhnlichen Aufenthalt hat, unberührt, wenn und soweit der Kunde einen Kaufvertrag abgeschlossen hat, der nicht der beruflichen oder gewerblichen Tätigkeit des Kunden zugerechnet werden kann (Verbrauchervertrag) und wenn der Kunde die zum Abschluss des Kaufvertrags erforderlichen Rechtshandlungen in dem Staat seines gewöhnlichen Aufenthaltes vorgenommen hat.
10.3. Hat ein Verbraucher keinen Wohnsitz innerhalb der Europäischen Union, so ist Gerichtsstand der Geschäftssitz von Wie-Mo

§ 11 Aufrechnung, Zurückbehaltung, Salvatorische Klausel

11.1. Ein Recht des Kunden zur Aufrechnung oder Zurückbehaltung besteht nicht, es sei denn, die Forderung ist unstreitig oder rechtskräftig gerichtlich festgestellt.
11.2. Sollten einzelne Bestimmungen dieses Vertrages ganz oder teilweise nicht rechtswirksam sein oder ihre Rechtswirksamkeit später verlieren, so wird hierdurch die Gültigkeit des Vertrages im Übrigen nicht berührt.

§ 12 Anschrift, Impressum


Anschrift:
WIEMO Modellbahntreff Münster
Evelyn  Wienker
Warendorfer Str. 21
D - 48145 Münster

www.wiemo.com

Inhaber: Evelyn  Wienker
Handelsregister HRA 10087 – Amtsgericht Münster
USt.-IdNr.: DE 298967420                                                                                                                                                                                                 Steuer-Nr.: 337/5295/1810


Kontakt:
eMail: service@wiemo.com
Telefon: +49 251 135767*                   
Montag – Freitag, 10:00 –13:00  und 14:30 – 18:30 Uhr (MEZ)
Telefax: +49 251 135769*
* (14 Cent/Min. inkl. MwSt. aus den deutschen Festnetzen, maximal 42 Cent/Min. inkl. MwSt. aus den deutschen Mobilfunknetzen.)

 

Zurück